27.03.2020 Markus Bußler

Goldexperte Bußler: Silber über 20 Dollar? Warum nicht?

-%
Silber

Der Goldpreis nähert sich langsamen wieder seinem Hoch aus dem Februar. Der Goldpreis hat sich in den vergangenen Tagen wieder deutlich von seinem Tief bei rund 1.450 Dollar erholt. Auch Silber konnte seine Tiefs hinter sich lassen, steht aber noch deutlich unter den Ständen, die das Edelmetall noch im Februar bei knapp 19 Dollar erzielt hatte. Wie also geht es weiter mit den Edelmetallen? Das Deutsche Anlegerfernsehen sprach mit Markus Bußler.

Zwar habe der Goldpreis ebenfalls unter dieser ersten Panikattacke gelitten, während der praktisch jeder Investor zunächst in Cash oder genauer gesagt in den US-Dollar geflohen ist. Doch habe sich Gold zuletzt wieder deutlich erholt, als bekannt wurde, dass die Notenbanken die Märkte erneut mit frischem Geld fluten wollen. „Ich denke, wir sehen hier einen riesigen Unterschied zur Finanzkrise. Damals kam das Geld vor allem bei den Banken an, dieses Mal soll es zumindest in den USA auch bei den Bürgern ankommen“, sagt Markus Bußler. Schließungen von Prägeanstalten und ein Ansturm auf Münzen und Barren hätten schließlich dazu geführt, dass tatsächlich Münzen und Barren knapp geworden sind und Aufpreise zum Spotpreis aktuell bezahlt werden müssen.

Silber ist in den vergangenen Wochen noch stärker unter die Räder gekommen. Von knapp 19 Dollar ging es zeitweise unter 12 Dollar. „Wir haben bereits vor rund einer Woche bei Goldfolio 14,70 Dollar als erste wichtige Hürde auf dem Weg nach oben ausgemacht.“ Silber arbeite sich mittlerweile seit drei Tagen an dieser Marke ab, ohne dass der Ausbruch gelingen will. Kurzfristig bleibe damit Potenzial für einen weiteren Rücksetzer auf oder sogar unter die Tiefs. Mittelfristig aber sollte Silber aber wieder steigen – sogar über 20 Dollar. „Es scheint aktuell so, als habe sich der Markt noch nicht ganz für den Weg entschieden, den man nach oben nehmen will – direkt oder mit noch einem Rücksetzer“, sagt Markus Bußler. Deshalb sollten Anleger sich etwas geduldig zeigen.

Silber (ISIN: XC0009653103)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9