26.10.2018 Markus Bußler

Goldexperte Bußler: Der Schock!

-%
Gold
Trendthema

Die Minenaktien brechen ein. Der Grund: Schlechte Zahlen von großen Produzenten. Wobei „schlecht“ bei Goldcorp sogar noch geschmeichelt wäre. Der Konzern liefert katastrophale Zahlen. Die Aktie knickt über 18 Prozent ein und fällt auf ein 14-Jahrestief. Doch nicht bei allen Produzenten sieht es derart schlecht aus.

„Während bei Barrick eine Korrektur überfällig gewesen ist, sieht es bei Newmont eher danach aus, als ob die Aktie noch ein tieferes Tief machen wird“, sagt Markus Bußler. Beide Konzerne hatten gemischte Zahlen geliefert und bekannt gegeben, dass man eher das untere Ende der eigenen Prognose für das Gesamtjahr anvisiert. Dazu überraschte vor allem Newmont negativ mit einer Wertberichtigung auf Projekte in Nordamerika. Gut fielen die Zahlen dagegen von Agnico Eagle aus. Die Aktie geriet dennoch gestern nach starkem Handelsauftakt mit in den Abwärtstrudel.

In der Sendung geht es auch – dies Mal nur kurz – um den Goldpreis. Nach wie vor liegen die wichtigen Widerstände im Markt. Solange diese nicht überwunden sind, gibt es keine Entwarnung. Die komplette Sendung können Sie gleich hier ansehen.