06.03.2019 Markus Bußler

Gold-Hot-Stock zündet nächste Stufe: Geheimtipp bricht aus

-%
Gold
Trendthema

Gold konsolidiert nach wie vor im Bereich von 1.280 Dollar. Doch es gibt einige Goldaktien, die scheinen ihre Konsolidierung bereits abgeschlossen zu haben. Eine von Ihnen ist der kleine Goldproduzent K92 Mining. Die Aktie hat gestern die Marke von 1,20 CAD übersprungen und ist auf ein neues Zwei-Jahres-Hoch nach oben gezogen.

K92 Mining ist eine Story, die Zuschauern der Sendung Bußlers Goldfolio bei DER AKTIONÄR TV seit längerer Zeit bekannt ist. K92 hat ein ehemaliges Barrick-Projekt in Papua Neuguinea in Produktion gebracht. Zunächst gab es Probleme. Der Abbau gestaltete sich schwierig und ein Streit mit einer Gruppe von einheimischen, den sogenannten Landownern, führt dazu, dass die Mine gestürmt und Teile beschädigt wurden. Doch all das gehört der Vergangenheit an. Seitdem es einen Management-Wechsel im Sommer 2017 gegeben hat, wird K92 mehr und mehr zur Erfolgsstory. Der Burgfriede mit den Landownern hält und die Entdeckung der neuen Depots Kora/Kora North führt, dass auch die Produktion mittlerweile im Plan verläuft. Mittlerweile wird ein Ausbau der Produktion auf über 100.000 Unzen pro Jahr erwogen.

Mittlerweile nimmt der Markt mehr und mehr Notiz von der Story, die lange Zeit komplett unter dem Radar vieler Anleger lief. Das liegt vor allem an den neuen Depots. Noch ist nicht sicher, wie viel Gold dort wirklich lagert. Doch hinter vorgehaltener Hand wird von fünf Millionen Unzen und mehr gesprochen. Und der Goldgehalt ist enorm. Teilweise wurde die Anlage mit Material gefüttert, das mehr als 20 Gramm Gold je Tonne enthalten hat. Zum Vergleich: In Nevada arbeiten die meisten Minen mit Goldgehalten von rund einem Gramm oder sogar weniger.

Mitte Februar hatten wir an dieser Stelle mutigen Anlegern geraten, die damalige Konsolidierung zu nutzen, um eine kleine Position aufzubauen. Wer das getan hat, darf sich glücklich schätzen. K92 ist keine Aktie für konservative Investoren. Es verlangt einigen Mut, in Papua Neuguinea zu investieren. Doch hält der Friede mit den Einheimischen und gelingt es wirklich, fünf Millionen Unzen auf dem Projekt nachzuweisen, dann dürfte die Aktie schnell in neue Dimensionen vorstoßen.

K92 Mining befindet sich auch im Musterdepot von Goldfolio. Wollen auch Sie auf die Stars aus der zweiten Reihe setzen, die auch in Korrekturphasen steigen können? Dann testen Sie Goldfolio 13 Wochen lang für nur 49 Euro. Alle Details: www.goldfolio.de