Günstige Titel für Schnäppchenjäger
Foto: iStockphoto
04.11.2020 Markus Bußler

Gold: Erster Schock verdaut

-%
Gold

Zwischen Amtsinhaber Donald Trump und Herausforderer Joe Biden herrscht nach wie vor eine Kopf-an-Kopf-Rennen. Wer wird also der neue Präsident der USA, der im Januar vereidigt werden soll? Nachdem die Umfragen erneut Joe Biden vorne gesehen haben, hat sich Donald Trump bereits selbst zum Wahlsieger erklärt. Das offizielle Ergebnis dürfte aber noch auf sich warten lassen. In der Zwischenzeit herrscht Unsicherheit.

Der Goldpreis ist in einer ersten Reaktion eingeknickt, auch die Futures bei den Aktienindices gaben nach. Doch sowohl Gold auch Futures haben sich mittlerweile erholt. Der Dollar, der zunächst nach oben geschossen war, hat mittlerweile auch einen Teil seiner Gewinne wieder abgeben müssen. Die nächsten Stunden dürften aber volatil bleiben. Für Goldanleger scheint aber zunächst einmal eine Wiederholung des Szenarios von 2016 aus der Welt zu sein. Damals kletterte der Goldpreis nach dem Sieg von Donald Trump zunächst nach oben, prallte dann aber an einem wichtigen Widerstand ab und setzte anschließend zu einer mehrwöchigen Talfahrt an. Für ein solches Szenario hätte der Goldpreis heute in Richtung 1.940 Dollar steigen müssen – das ist aktuell der Schlüsselwiderstand. Aber im Moment scheint der Goldpreis eher richtungslos vor sich hinzutendieren. Die große Frage an den Finanzmärkten scheint aktuell weniger zu sein: Wer wird der nächste Präsident? Sondern vielmehr: Wie rasch kann es nach einem so knappen Wahlausgang ein neues Stimuli-Programm für die US-Wirtschaft geben?

Wie bereits mehrfach an dieser Stelle geschrieben: Für Gold dürfte es wenig Unterschied machen, wer am Ende im Weißen Haus sitzt. Keiner der beiden Kandidaten kann die Rahmenbedingungen ändern. Die Zinsen werden niedrig bleiben und die Geldschwemme wird weitergehen. Die Stimuli der Demokraten wären wohl höhere als die der Republikaner. Doch beide wollen die ultralockere Geldpolitik fortführen. Daher sollte Gold aus fundamentaler Sicht in den kommenden Wochen den Aufwärtstrend wiederaufnehmen.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9