13.04.2017 Markus Bußler

Gold: Ein neuer Goldrausch?

-%
Gold
Trendthema

Charttechnik kann so einfach sein – manchmal vielleicht gefährlich einfach. Der Goldpreis hat am Dienstag überraschend die 200-Tage-Linie überwinden können und startet aktuell einen Angriff auf den langfristigen Abwärtstrend. Wird dieser geknackt, steht charttechnisch einem Anstieg Richtung der Jahreshochs aus dem Vorjahr im Bereich von 1.360 Dollar nichts im Weg.

Die Bewegung am Dienstag fiel deutlich aus: Der Goldpreis katapultierte sich über die 200-Tage-Linie und erreicht gestern seinen höchsten Stand seit November 2016. Ein klares Kaufsignal also. Und auch der Silberpreis zieht mit. Wenngleich nicht ganz so deutlich. Unterstützung kam gestern von der Währungsseite: Donald Trump sprach davon, dass der Dollar zu stark sei und das schickte die US-Währung auf Talfahrt. Und beflügelte gleichzeitig die Edelmetalle.

Während angesichts des raschen Anstiegs der vergangenen Tage medial zur nächsten riesigen Goldhausse geblasen wird, möchte ich doch etwas auf die Euphoriebremse treten. Der langfristige Abwärtstrend wurde bislang nicht geknackt, Minenaktien (insbesondere auch in Australien) tragen den Trend – bislang – nicht mit. Und die COT-Daten, insbesondere bei Silber, deuten eigentlich noch einmal auf eine Korrektur hin. Von daher: Wir haben bei Gold eine schöne Bewegung. Doch Anleger sollten deshalb nicht euphorisch werden und blind kaufen. Die harte Bewährungsprobe steht noch bevor. (Siehe Chart)

Gold - der sichere Hafen in turbulenten Zeiten?

Autor: Bussler, Markus
ISBN: 9783864703980
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 14.09.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0