9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
03.08.2021 DER AKTIONÄR

Geld ist zu viel wert, um es auf dem Konto liegen zu lassen

… und dafür auch noch zu bezahlen! Wer Geld auf dem Girokonto liegen lässt, der gibt der Bank einen Kredit und – um noch einen draufzusetzen – bezahlt sogar dafür. Niedrigzinsen machen das klassische Sparen unattraktiv. Die Lösung: ein ausgewogenes Portfolio mit einer idealen Mischung an Aktien und Aktienprodukten. Werte für Stabilität, Wachstum und auch ein wenig Nervenkitzel – so macht Börse Spaß. Wie ein solches Portfolio aufgebaut wird und welche Werte sich besonders anbieten? Das lesen Sie in der neuen Ausgabe von einfach börse (08/21).

Erfahren Sie von klassischen konservativen Basiswerten, die mit steigenden Dividendenzahlungen überzeugen und dank ihrer Branchenzugehörigkeit auch Stabilität in Krisenzeiten beweisen. Boosten Sie Ihre Gewinne mit großen, starken Technologie-Aktien. Setzen Sie auf die Zukunftstrends und holen Sie sich für die richtige Portion Spannung noch ein paar ausgewählte Exoten mit ins Boot. 

So geht Börse einfach – mit einfach börse ein ausgewogenes Portfolio aufbauen und das Geld selbst in die Hand nehmen!

Lesen Sie einfach börse im Jahresabo zum Vorteilspreis von 50 Euro für 12 Ausgaben und erhalten Sie außerdem den Bestseller "Die Börsen-Zauberformel" mit dazu.

einfach börse gibt's natürlich auch als Einzelheft – hier geht's zum Shop.