9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
03.08.2021 Benjamin Heimlich

Erst Square, jetzt FinAccel: Nächster Milliarden-Deal im BNPL-Sektor

-%
VPC Impact Acquis...

VPC Impact und FinAccel fusionieren. Das gaben die Mantelgesellschaft und der indonesische Buy now pay later (BNPL)-Anbieter am Dienstag bekannt. Dabei fließt dem Unternehmen ein mittlerer dreistelliger Millionenbetrag zu. Die Ankündigung der Fusion folgt wenige Stunden nach Squares Milliarden-Deal im BNPL-Segment.

Unter dem Name Kredivo bietet FinAccel in Indonesien Kunden von Onlinehändlern die Möglichkeit, Produkte in Raten zu kaufen. Der Umsatz des Unternehmens soll sich im laufenden Geschäftsjahr mit 163 Millionen Dollar gegenüber 2020 mehr als verdoppeln.

FinAccel profitiert dabei vom boomenden indonesische E-Commerce-Sektor. Er wird heuer auf 31,8 Milliarden Dollar taxiert. Für 2024 rechnen Analysten bereits mit einem Volumen von 49,5 Milliarden. Das südostasiatische Land ist nach Umsatz der elft größte E-Commerce-Markt der Welt.

Die wachsende Bedeutung von Buy now pay later-Angeboten für den Onlinehandel lässt sich auch an der am Montag verkündeten Übernahme von Afterpay durch Square ablesen. 29 Milliarden Dollar zahlt die AKTIONÄR-Empfehlung für das australische BNPL-Unternehmen.

Für zusätzliches Wachstum bei FinAccel soll der Ausbau weiterer Geschäftsbereiche wie beispielsweise Privatkredite sorgen. Das Management will dabei den Umstand nutzen, dass 66 Prozent der Bevölkerung im südostasiatischen Raum kaum bis keinen Zugang zu Banken haben.

Dafür stehen dem Unternehmen nach der Fusion mit VPC Impact 431 Millionen Dollar aus dem SPAC sowie einem PIPE- und einem zusätzlichen Investment zur Verfügung. Der Deal, der FinAccel mit 2,5 Milliarden Dollar bewertet, soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein.

VPC Impact Acquis... (ISIN: KYG9441E1263)

Das starke Wachstum und der äußerst spannende Markt machen FinAccel zu einem interessanten Börsenkandidaten. DER AKTIONÄR behält das Unternehmen auf dem Zettel.