18.04.2019 Jochen Kauper

Geely-Aktie mit Vollgas über die Zwei-Euro-Marke - wie geht’s jetzt weiter?

-%
Geely
Trendthema

Die Geely-Aktie hat den Ausbruch über die wichtige Marke von umgerechnet 2,00 Euro geschafft. Neue Impulse kamen einerseits von der Shanghai Motor Show. Auf der anderen Seite wurde die Aktie durch neue Pläne der chinesischen Regierung beflügelt. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete, will China neue Subventionsprogramme beschließen, um den Anteil von Elektroautos in den Mega-Cities anzukurbeln.

In den letzten Wochen war die Aktie von Geely wieder stark gefragt. Es scheint, als würden Anleger ein Ende des Handelskrieges zwischen den USA und China längst vorweg nehmen. Wichtig war der Sprung über die psychologisch wichtige Marke von umgerechnet 2,00 Euro.

Konsolidierung

Nach dem Kurssprung ist eine Konsolidierung überfällig. Diese kann in den Bereich zwischen 17,70 Hongkong-Dollar (umgerechnet 2,00 Euro) und 16,50 Hongkong-Dollar (1,86 Euro) führen. Anleger legen sich dementsprechend mit Kauflimits in dieser Range auf die Lauer. Wer bereits investiert ist, gibt kein Stück aus der Hand!

Positive Impulse aus Shanghai

Auf der Auto Shanghai Motor Show zeigt Geely unter anderem eine Limousine seiner neuen Elektromarke Geometry. Der Elektroflitzer soll eine Reichweite von rund 500 Kilometern haben und auch außerhalb Chinas verkauft werden.

Quelle: Geely

Daneben sorgten neue Spekulationen für eine Lockerung der Zulassungsvoraussetzungen für Elektroautos in China für Rückenwind bei Geely, BYD und Great Wall. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, soll es neue Subventionsprogramme für E-Autos geben. Ziel ist es, den Anteil der E-Flitzer in den Mega-Cities zu erhöhen, um die Luftverschmutzung zu senken.

Aktie vor wichtiger Hürde

Nach der Konsolidierung sollte die Geely-Aktie in einem freundlichen Gesamtmarkt wieder den weg nach oben antreten: Nächstes Etappenziel ist die Marke von 21,25 Hongkong-Dollar oder umgerechnet 2,40 Euro. Langfristig zählt Geely zu den spannendsten Autowerten auf dem internationalen Kurszettel.