Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
18.08.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Zahltag!

-%
Gazprom

Die Rallye der Gazprom-Aktie dürfte bei den Anteilseignern des russischen Erdgasriesen für gute Laune sorgen. Und diese könnte bald noch besser werden. Denn ab heute beginnt die Ausschüttung der Dividende für das abgelaufene Jahr. 

Dividendenberechtigt sind alle Anleger, welche die Gazprom-Titel zum Ende des Handels am 14. Juli im Depot hatten und dementsprechend den Dividendenabschlag zum Handelsstart am 15. Juli mitgemacht hatten. 

Die Höhe der Auszahlung je Gazprom-Aktie liegt bei 12,55 Russischen Rubel (2019 waren es aufgrund des deutlich höheren Gewinns noch 15,24 Rubel). Da die hierzulande gehandelten ADRs je zwei "normale" Aktien verbriefen, erhalten Anteilseigner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für das Vorjahr eine Brutto-Dividende in Höhe von 25,10 Rubel (umgerechnet 0,29 Euro). Daraus errechnet sich ausgehend vom aktuellen Kursniveau eine Rendite von 4,2 Prozent. 

Gazprom (WKN: 903276)

Zweistellige Renditen in Sicht 

Gazprom bleibt für Dividendenjäger nach wie vor eine sehr gute Adresse. Die Ausschüttung für das kommende Jahr dürfte angesichts der im Vergleich zum Vorjahr kräftig steigenden Gewinne wieder deutlich höher ausfallen. Analysten rechnen fast durch die Bank mit zweistelligen Renditen. Mutige können daher weiterhin zugreifen. Der Stopp sollte zur Gewinnsicherung auf 5,20 Euro nachgezogen werden.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6