+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Börsenmedien AG
01.11.2015 Andreas Deutsch

Experte: Der DAX hat noch ganz viel Luft

-%
DAX

Der DAX steht wieder fast bei 11.000 Punkten – und Sie sind nicht dabei? Ärgern Sie sich nicht, denn noch ist es nicht zu spät zum Einstieg. Das meint jedenfalls Börsenexperte Volker Schilling.

Schilling, Vorstand bei Greiff Capital Management, erwartet noch eine jahrelange Hausse. „Ich habe bereits seit 6.000 Punkten im DAX die Langfristprognose von 20.000 Punkten bis 2020 gegeben. Und aktuell liegen wir bei 10.800. Ich würde sagen: wir sind also auf dem besten Wege.“

Schilling stellt fest: „Um die 20.000 Punkte in den kommenden fünfeinhalb Jahren zu erreichen, brauchen wir 11,9 Prozent Rendite im Jahr. Das ist aus meiner Sicht mit tiefen Zinsen und fehlenden Alternativanlagen realistisch.“

Auch Robert Halver ist bullish. „Bis zum Jahresende sind beim DAX auf jeden Fall noch mehr als 11.000 Punkte drin. Wahrscheinlich eher noch mehr. Es wird wohl keine US-Leitzinswende geben, die EZB ist außer Rand und Band und auch China dreht die Schleusen auf, damit die Wirtschaft nicht kollabiert. Gerade wenn China sich etwas stabilisiert, kommt uns das zugute.“

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8