Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
21.09.2020 Florian Söllner

Exklusiv: Xiaomi will mit 5G und Künstlicher Intelligenz „Vorsprung verdoppeln“

-%
XIAOMI CL.B

Offiziell ist Xiaomi erst seit einem Jahr in Deutschland – doch DACH-Sprecher Christian Klaus meldet bereits erfreuliche Daten in die Zentrale. So ist der Xiaomi-Marktanteil laut Canalys im zweiten Quartal 2020 hierzulande von sechs auf acht Prozent gestiegen.

Und die Offensive geht weiter. „Bis zum Jahresende werden wir mindestens zehn 5G-Smartphones veröffentlicht haben“, so Klaus im Interview mit uns. „Noch in diesem Monat werden wir ein weiteres 5G-Smartphone vorstellen.“ Ihm zufolge zündet ein weiterer Wachstumsschub. Schnelle 5G-Netze und KI-Technologien sowie Internet-der-Dinge-Plattformen seien eine „revolutionäre Kombination“ und würden die „nächste Phase des Wachstums einläuten“. Man werde künftig „einzigartige und wegweisende“ Produkte vorstellen und wolle damit den „Vorsprung verdoppeln“. 

Das vollständige Interview lesen Sie in der neuen Ausgabe des Hot Stock Report.

Mehr zum AKTIONÄR „Favorit der Redaktion“ für 2020 sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV:

Wasserstoff, Elektroauto und mehr

Xiaomi befindet sich neben Highflyern wie Plug Power und Westwing im grünen Depot 2030 (+157 Prozent vs. 30 Prozent im DAX) des Hot Stock Report. Einfach hier freischalten und künftig exklusiv jeden Trade frühzeitig per SMS und Mail erhalten.