Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
20.04.2022 Michel Doepke

Evotec: Über 78 Prozent Upside-Potenzial?

-%
Evotec

Die Aktie von Evotec kann sich mit einem Kursplus von gut drei Prozent von den Tiefständen der letzten Handelstage nach oben absetzen. Rückenwind verleiht eine frische Kaufempfehlung aus dem Hause Berenberg. Ausgehend vom aktuellen Kursniveau aus bescheinigen die Analysten dem Biotech-Wert ein Aufwärtspotenzial von gut 78 Prozent.

Die Privatbank hat die Einstufung für die Evotec-Aktie auf "Buy" mit einem Kursziel von 47 Euro belassen. Das Pharma-Forschungsunternehmen weise eine hohe Umsatzdynamik auf, die Margen seien aber nicht so gut gewesen, schrieb Analyst Igor Kim in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit Blick auf die Zahlen für 2021. Die Projekt-Pipeline sei nur sehr bedingt im derzeitigen Kurs enthalten, woraus das hohe Ziel resultiere.

Evotec
Pipeline-Auszug von Evotec

DER AKTIONÄR hält die Pipeline des Hamburger Wirkstoffforschers ebenfalls für langfristig aussichtsreich. Viele Projekte befinden sich allerdings noch in einem frühen Stadium der klinischen Entwicklung. Zuletzt gab es allerdings Gegenwind: Bayer hat einen Produktkandidaten zur Behandlung von chronischem Husten fallen gelassen (DER AKTIONÄR berichtete).

Evotec (WKN: 566480)

Die Kaufempfehlung von Berenberg treibt die Aktie von Evotec an, das Chartbild hellt sich etwas auf. Anleger mit Weitblick können das aktuelle Niveau allmählich wieder zum Aufbau von Positionen nutzen. Anleger sollten bei der aussichtsreichen Biotech-Aktie allerdings eine Portion Geduld mitbringen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9