Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
05.09.2019 Michel Doepke

Evotec-Aktie: Über 25 Prozent Potenzial?

-%
Evotec

Die Evotec-Aktie hat nach dem Kursabsturz nach den Quartalszahlen weiter Sand im Getriebe und notiert unverändert unter der Marke von 20,00 Euro. Auch eine aktuelle positive Einschätzung der Deutschen Bank kann den Papieren der Hamburger Biotech-Gesellschaft keinen Auftrieb verleihen – dabei sehen die Analysten kräftiges Upside-Potenzial für Evotec.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Evotec auf "Buy" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Dass Vorstandschef Werner Lanthaler nach dem jüngsten Kursrutsch erneut Aktien gekauft habe, werte er als positives Zeichen, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er sieht derzeit bei den Papieren des Wirkstoffforschers eine attraktive Kaufgelegenheit.

Evotec (WKN: 566480)

DER AKTIONÄR kann die positive Einschätzung von Analyst Falko Friedrichs teilen. Kurse von unter 20,00 Euro sollten langfristig ausgerichtete Anleger zum Einstieg bei der Evotec-Aktie nutzen (Stopp: 15,00 Euro). Begleitet von einem positiven Newsflow könnten die im MDAX gelisteten Papiere in den kommenden Wochen schnell wieder in Kursregionen jenseits der 22,00 Euro vorstoßen. Geduld ist gefragt, Evotec bleibt einer der Biotech-Favoriten in Europa.

(Mit Material von dpa-AFX).

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9