Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
08.10.2021 Jochen Kauper

E-Mobilität: Auf und davon

-%
Tesla

Während Tesla von einem Rekord zum nächsten eilt, will Daimler durch die Aufspaltung des Konzerns Werte freisetzen. In China feilt derweil Nio an seinem Comeback.

Während sich VW-Chef Herbert Diess, Daimler-CEO Ola Källenius und BMW-Vorstand Oliver Zipse die Köpfe darüber zermartern, wie sie mit ihrem Team die Lieferkettenprobleme am besten in den Griff bekommen könnten, scheint Elon Musk davon nahezu unbeeindruckt.

Mit einer Leichtigkeit fährt Trendsetter Tesla einen Rekord nach dem anderen ein. Im dritten Quartal hat der Elektroautohersteller weltweit 241.300 Fahrzeuge ausgeliefert – 53 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum – und damit sogar die kühnsten Analystenschätzungen in den Schatten gestellt. Eine Steilvorlage für Piper Sandler-Analyst Alexander Potter. Der Experte hob in seiner letzten Studie noch einmal hervor, dass sich Tesla-Aktionäre auch nicht durch die steigende Konkurrenz im E-Mobility-Segment aus der Ruhe bringen lassen sollten. „Ein sinkender Marktanteil bei Elektroautos sollte nicht als bearishes Signal gewertet werden, schließlich konkurriert Tesla mit Fahrzeugen aller Art – nicht nur mit anderen Elektrofahrzeugen“, begründet Analyst Potter sein Kursziel von knackigen 1.200 Dollar.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8