07.01.2019 Stefan Limmer

Dividende 4 Plus: Diese Aktie zahlt jeden Monat eine Dividende

-%
Patriarch Classic Dividende 4 Plus
Trendthema

Im Portfolio des Dividende 4 Plus Fonds befinden sich rund 30 renditestarke Dividendenaktien aus Europa und den Vereinigten Staaten. Der Fonds strebt an, pro Jahr vier Mal mindestens ein Prozent Dividende zu zahlen. Damit schüttet der Dividende 4 Plus deutlich öfter aus als beispielsweise Konzerne aus dem DAX. In den USA gibt es sogar Unternehmen, die monatlich Dividende zahlen.

12 Mal im Jahr Dividende

Seit Kurzem befinden sich Aktien von Reality Income im Fondsportfolio. Der Immobilienkonzern vermietet insgesamt mehr als 5.000 Objekte in nahezu den gesamten Vereinigten Staaten. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Gewerbeimmobilien und zu den größten Mietern zählen Konzerne wie die Apothekenkette Walgreens, der Spediteur FedEX oder die Baumarktkette HomeDepot. Als eine der wenigen Konzerne zahlt Reality Income eine monatliche Dividende – und das bereits ununterbrochen seit dem Börsengang im Jahr 1994. Als Investmentreit ist Reality Income verpflichtet, einen Großteil seiner Gewinne an die Aktionäre durchzureichen. Die Dividendenzahlungen dürften also auch in Zukunft gesichert sein. Auf dem derzeitigen Kursniveau liegt die Dividendenrendite bei knapp über vier Prozent und damit deutlich über dem Niveau des Sparbuches.

 

(Quelle: Reality Income)

Mehr zum Dividende 4 Plus Fonds finden Anleger unter www.div-4.de