16.04.2019 Stefan Sommer

Diese TSI-Fonds-Aktie startet jetzt so richtig durch

-%
Zalando
Trendthema

Die TSI-Strategie filtert Aktien nach dem System der Relativen Stärke. Fundamentale Kennzahlen bleiben dabei vollkommen außer Acht. Dennoch spiegelt sich häufig die gute Entwicklung der Notierung in den Geschäftszahlen wieder. Der Kurs nimmt diese oftmals vorweg was sich in einem guten TSI-Ranking wiederspiegelt. Eine Aktie tut sich nun besonders hervor.

Die Aktie von Zalando konnte in den letzten Wochen in den TSI-Listen stetig nach oben steigen und wurde so bereits in den TSI-Fonds gekauft. Nun wurde verkündet, dass beim Online-Händler im ersten Quartal des Geschäftsjahres ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern erreicht sein dürfte. Das Management rechnet mit einem einstelligen Millionenbetrag. Der Markt hatte zuvor einen operativen Verlust von zehn Millionen Euro erwartet. (Mehr dazu: Zalando: Gewinn! Aktie explodiert)

Im TSI-Fonds bleibt der Wert nach den starken Geschäftszahlen einer der Top-Performer. Die Relative Stärke hat auch hier bereits im Vorfeld die gute fundamentale Stellung antizipiert. Durch die TSI-Strategie gelingt es frühzeitig Trends zu erkennen und eine starke Rendite zu generieren. Das erfahrene Management des TSI-Fonds setzt diese Signale automatisch für seine Anleger um.

Weitere Informationen zum TSI-Fonds erhalten Sie unter www.tsi-fonds.de