Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
28.10.2015 Markus Horntrich

Dialog Semiconductor: Nach dem Crash Aktie kaufen oder verkaufen?

-%
DAX

Crash bei Dialog Semiconductor: Die Aktie verliert innerhalb von zwei Handelstagen ein Viertel ihrers Wertes. Was sollten Anleger nun tun? Ist das Wachstum bei Apple vorbei oder kann der Chip-Entwickler die Schwäche beim iPhone- und iPad-Hersteller künftig anderweitig ausgleichen. Die Faktenlage ist bedenklich. Mit dem Ausblick unterstellt der Apple-Lieferant ein Nullwachstum beim iPhone. Was das für die Aktie und den weiteren Kursverlauf bedeutet, können Sie im folgenden 6-seitigen Kurzreport zu Dialog Semiconductor nachlesen.

6 Seiten

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
Dialog Semi 927200
GB0059822006
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8