Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
04.03.2016 Maximilian Steppan

Deutsche Telekom mit 3,6 % Dividendenrendite: Wie viel Potenzial hat die Aktie?

-%
Deutsche Telekom

Laut den Experten der €uro am Sonntag geht es bei der Deutschen Telekom voran. Denn der größte europäische Telekommunikationsanbieter gewann in seinem größten Einzelmarkt Deutschland im vierten Quartal 2015 so viele Kunden für schnelle Breitbandanschlüsse wie noch in keinem Quartal zuvor.

Auch der Marktanteil der Bonner im deutschen Mobilfunkmarkt stieg. Zudem kletterte der Konzernumsatz 2015 auch wegen des starken Geschäfts der US-Tochter T-Mobile US um elf Prozent auf 69 Milliarden Euro, der operative Gewinn um 13 Prozent auf 20 Milliarden Euro. Netto blieb mit 3,3 Milliarden Euro elf Prozent mehr hängen als im Vorjahr. Erstmals seit drei Jahren wird die Dividende erhöht und zwar von 50 auf 55 Cent je Aktie. Damit ist die Dividendenrendite auf dem aktuellen Kursniveau mit 3,6 Prozent aus Sicht der Experten attraktiv. Trotz des vorsichtigen Ausblicks – operativ soll der Gewinn 2016 währungsbereinigt und wegen hoher Investitionen in Netze bei 21,2 Milliarden Euro liegen – ist das Unternehmen fundamental aber im Aufwind.

Das Kursziel beträgt daher 17,50 Euro und signalisiert ein Potenzial 13 von Prozent. Den Stopp platzieren Anleger bei 13,80 Euro.

Eine aktuelle Einschätzung des AKTIONÄR finden Anleger hier.

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.
Lynch III

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1