Top-Tipp: 25%-Chance bei Energieaktie
Foto: Börsenmedien AG
19.12.2013 Martin Weiß

Deutsche Telekom: Die Gerüchteküche brodelt

-%
DAX

Für die T-Aktie geht es am Donnerstag um weitere 1,5 Prozent in die Höhe, nachdem US-Medien den Satelliten-Fernsehanbieter Dish als möglichen Käufer für T-Mobile US ins Gespräch gebracht haben. Erst vor wenigen Tagen war über ein mögliche Milliardenofferte von Sprint Nextel spekuliert worden.

Solange die Spekulationen hinsichtlich T-Mobile US nicht abreißen, sollte sich die Aufwärtsbewegung der T-Aktie fortsetzen. Die Bonner halten nach der Fusion zwischen der US-Tochter mit MetroPCS (im Frühsommer) 72 Prozent der Anteile.

Foto: Börsenmedien AG

Die Charttechnik gibt ebenfalls grünes Licht. Nach dem Ausbruch aus der Konsolidierungsformation knackte der DAX-Titel am Mittwoch die 12-Euro-Marke. Am Donnerstag steigt der Kurs im frühen Geschäft weiter bis auf 12,14 Euro (Tradegate).

Rechnerisch sind kurzfristig Notierungen von 13/13,50 Euro realistisch. Mittelfristig dürfte die Marke bei 16 Euro ins Visier genommen werden. Für einen Einstieg ist es noch nicht zu spät.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börsengewinne mit Strategie und Taktik

In der Realität gibt es keine Börsenexperten. Niemand kann die zukünftige Entwicklung der Märkte zuverlässig abschätzen oder treffsichere Börsenprognosen erstellen. Dieses Buch des renommierten Anlageprofis Peter E. Huber zeigt, wie man dennoch erfolgreich an der Börse investieren kann. Die Expertise des Value-Fondsmanagers beruht auf mehr als 50 Jahren Fonds­management. Der Schlüssel seines Erfolgs liegt in einer antizyklischen und langfristigen Herangehensweise und der Kombination aus Erfahrungswerten und empirischer Kapitalmarkt-­forschung.

Börsengewinne mit Strategie und Taktik

Autoren: Huber, Peter E.
Seitenanzahl: 112
Erscheinungstermin: 24.08.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-934-0

DER AKTIONÄR Aktuelle Ausgabe 40/23 Jetzt sichern