Die Rally läuft >> wo kaufen, wo Gewinne mitnehmen
Foto: Börsenmedien AG
26.06.2018 Thorsten Küfner

Deutsche Post: „Exzellente Kaufchance“ – Kursziel 40,00 Euro

-%
Deutsche Post

Die Experten vom Bankhaus Lampe haben die zuletzt gebeutelte Aktie der Deutschen Post erneut näher unter die Lupe genommen. Dabei wurde die Kaufempfehlung für die DAX-Titel bestätigt, ebenso das Kursziel von 40,00 Euro. Zudem wurde das Papier auf die „Alpha List“ der besonders attraktiven Aktien aufgenommen.

Analyst Stephan Bauer betont, dass das aktuelle Kursniveau Investoren nun eine „exzellente Kaufchance“ biete. Seiner Ansicht nach dürfte die Post die derzeitigen Probleme lösen können. Zudem werde der Konzern in Zukunft weiter wachsen (Bauer geht auch weiter davon aus, dass die Post ihr 2020er-Ziel mit einem EBIT von 5,0 Milliarden Euro erreichen wird). Außerdem ist die Aktie mit einem KGV von 12 für das kommende Jahr aktuell günstig bewertet.

Neben Bauer ist auch das Gros der anderen Analysten für die Aktie der Deutschen Post zuversichtlich gestimmt.

Foto: Börsenmedien AG

Abwarten ist angesagt
Auch DER AKTIONÄR geht davon aus, dass die Post Erlöse und Gewinne mittel- bis langfristig wieder steigern wird. Die Bewertung ist derzeit günstig. Dennoch sollten Anleger nicht ins fallende Messer greifen, sondern zunächst noch eine klare Bodenbildung abwarten.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 € monatlich für die ersten 12 Monate
Jetzt testen