Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
04.06.2020 Andreas Deutsch

Delivery Hero: So stark wird der Börsenheld

-%
Delivery Hero

Corona hat vor allem die Gastronomie hart getroffen. Auch wenn Restaurants seit Kurzem wieder öffnen dürfen, hält sich die Lust der Menschen aufs Essengehen stark in Grenzen. Die Börse hat mit Delivery Hero den Profiteur der Entwicklung längst ausgemacht. Das Unternehmen dürfte seinen Marktanteil in Rekordzeit stark ausbauen.

Delivery Hero ist einer der Top-Stars am deutschen Aktienmarkt. Seit dem Tief vom März hat die Aktie 77 Prozent zugelegt. Die Gewinnmitnahmen vor wenigen Tagen nutzten etliche Anleger direkt wieder zum Einstieg. Folglich ist das Rekordhoch bei 91,98 Euro zum Greifen nah.

Die Rallye hat gute Gründe, denn der Markt für Essenbestellungen wird aller Voraussicht nach in den kommenden Jahren stark wachsen. Laut Berechnungen der Business Research Company und Bloomberg Intelligence wird das weltweite Marktvolumen 2022 auf 138 Milliarden Dollar steigen. 2018 belief es sich auf gerade einmal 84,6 Milliarden.

Delivery Hero (WKN: A2E4K4)

Laut den Analysten wird Delivery Hero eine immer wichtigere Rolle in der Branche spielen und seinen Marktanteil stark steigern: von lediglich 0,9 Prozent 2018 auf 4,5 Prozent im übernächsten Jahr.

The Business Research Company, Bloomberg Intelligence

Delivery Hero ist mehr als ein Momentum-Player. Das Unternehmen sollte überproportional vom Trend zu mehr Essensbestellungen profitieren – und zwar nachhaltig. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR vom August liegt der Titel 92 Prozent vorne. Laufen lassen!