10.04.2019 Thomas Bergmann

DAX kämpft um die 11.900 - diese Marken sind jetzt wichtig!

-%
DAX
Trendthema

Wie erwartet hat es der DAX nicht geschafft, die 12.000-Punkte-Marke im ersten Anlauf zu überwinden. Gestern drohte die Stimmung vollends zu kippen, nachdem der IWF die Konjunkturprognose für die Weltwirtschaft noch einmal senkte. Trotz der Negativnachricht kann sich der deutsche Leitindex heute schon wieder erholen.

DER AKTIONÄR hatte vergangene Woche seinen Long-Trade mit einem Gewinn von 30 Prozent abgeschlossen. Seitdem wird die Entwicklung am Frankfurter Aktienmarkt von der Seitenlinie aus beobachtet. Wie sich die charttechnische Situation des DAX darstellt und wo womöglich ein Wiedereinstieg erfolgt, erfahren Sie in der neuen Ausgabe des "DAX-Check".