Sterneküche de luxe statt HelloFresh – exklusives Angebot für Daheimgebliebene
10.02.2014 Jochen Kauper

Daimler: Ehrgeizige Ziele – gute Vorgaben für die Aktie

-%
Daimler
Trendthema

Dieter Zetsche hat seine Hausaufgaben gemacht. Der Autoabsatz klettert, die letzten Zahlen stimmten sowohl Analysten und Aktionäre zufrieden und die Modellpalette ist gut gefüllt. Die Konkurrenten BMW und Audi spüren den Druck. Daimler holt auf, gewaltig. Experten gehen sogar davon aus, dass Daimler im Jahr 2014 bereits Audi als Nummer 2 bei den Absatzzahlen überholen wird. Die Nummer 1 bleibt BMW.

Positive Analysten
Die Analysten sind demnach weiterhin von den guten Aussichten für die Daimler-Aktie überzeugt. Daniel Schwarz von der Commerzbank sieht ein Kursziel von 70 Euro.  Die Experten der HSBC sehen Daimler bei 76 Euro fair bewertet. Stuart Pearson von Exane BNP hält die Daimler-Aktie bei 75 Euro für fair bewertet.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0