Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
23.04.2014 Thorsten Küfner

Commerzbank: Munich Re ist kein Kauf mehr!

-%
MunichRe

Die Experten der Commerzbank haben sich erneut näher mit der Aktie der Munich Re befasst. Ihrer Ansicht nach sind die Anteile des weltgrößten Rückversicherers nun kein Kauf mehr. Dies belastet die Aktie im heutigen Handel, allerdings hält sich die Korrektur in Grenzen und ist nach dem deutlichen Anstieg der vergangenen Tage auch gesund.

Neben den durchaus nachvollziehbaren Gewinnmitnahmen einiger Investoren verweist ein Händler auch auf die Aussagen der Commerzbank. Die Analysten stufen die Munich-Re-Anteile von "Add" auf "Hold" herab. Begründet wurde dieser Schritt mit fehlenden Kurstreibern. Schließlich sei die Anziehungskraft der Dividendenzahlung von 7,25 Euro je Aktie mit der nahenden Ausschüttung am 2. Mai auch bald passé.

Aktie bleibt attraktiv

DER AKTIONÄR hält hingegen weiterhin an der Kaufempfehlung für den DAX-Titel fest. Die Anteile bieten weit mehr als eine stattliche Dividendenrendite. Schwächere Tage können daher durchaus zum Einsteig genutzt werden, denn charttechnisch wie auch fundamental sieht es nach wie vor gut aus. Besonders mutige Anleger können auch auf den Schein aus dem Hause Hypovereinsbank setzen, der sich derzeit auch im Derivate-Musterdepot befindet.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0