13.04.2015 Werner Sperber

Commerzbank: Interessanter Chart; Börsenwelt Presseschau IV

-%
DAX
Trendthema

Den Fachleuten des Anlegerbriefes zufolge deutet sich wohl eine Trendwende für den Aktienkurs der Commerzbank an. Im Jahr 2013 ist die Notierung stark gestiegen und hat seither korrigiert. Die daraus entstandene Konsolidierungs-Flaggenformation ist nun nach oben verlassen und zudem ist die Hürde bei 13 Euro wohl überwunden worden. Im Chartbild ist ein großer Boden ausgebildet worden, welcher in Form einer umgedrehten Schulter-Kopf-Schulter-Formation eben diese Trendwende nach oben ankündigen könnte. Wenn die Nackenlinie der Schulter-Kopf-Schulter-Formation bei 14,50 Euro überwunden wird, ist auch diese Formation abgeschlossen.