+++ Bei diesen Top-Playern geht noch mehr! +++
Foto: Börsenmedien AG
07.11.2013 Andreas Deutsch

Commerzbank: Analysten sind skeptisch

-%
DAX

Nach den Zahlen steht die Commerzbank im Fokus der Börsianer. Die Anleger sind begeistert, die Analysten nicht.

Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für die Commerzbank nach Zahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 9,27 Euro belassen. Das Vorsteuerergebnis der Bank habe dank niedrigerer Kosten seine sowie die Marktprognosen übertroffen, schrieb Analyst Andreas Pläsier in einer Studie vom Donnerstag. Auch der weitere Portfolio-Abbau außerhalb des Kerngeschäfts sei eine positive Entwicklung.

Zufriedenstellende Leistung
Mit dem neunprozentigen Rückgang des Anlagevolumens auf 124 Milliarden Euro habe die konzerneigene Abwicklungssparte ihr Jahresziel bereits erreicht. In den kommenden Quartalen wird das Tempo aus seiner Sicht jedoch wohl langsamer, da die qualitativ hochwertigeren Assets bereits veräußert seien. Dies zeige sich auch an der zuletzt leicht gestiegenen Quote fauler Kredite im Immobilien- und Schiffsfinanzierungsbereich.

Analysten raten zum Halten
Der Ausblick bleibe herausfordernd und die Ertragsbasis werde angesichts des Portfolioabbaus und des Niedrigzinsumfelds erneut unter Druck kommen. Mit einer signifikanten Kostenoptimierung, die dies abfangen könnte, rechnet Pläsier nicht. Bei der Einstufung "Hold" rechnet Warburg Research auf Sicht von zwölf Monaten mit einer weitestgehend stabilen Kursentwicklung.

Foto: Börsenmedien AG

Auch Independent Research und Equinet stufen die Commerzbank-Aktie mit "Halten¿ ein. Equinet sieht das Kursziel bei zehn Euro.

DER AKTIONÄR empfiehlt investierten Anlegern: Gewinne laufen lassen, engen Stopp setzen!

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern