03.03.2014 Stefan Limmer

Chart-Check LPKF Laser: Droht der Komplettabsturz?

-%
LPKF Laser
Trendthema

Das beherrschende Thema zu Beginn der neuen Handelswoche ist die Krise in Russland. Kaum ein Papier auf dem deutschen Kurszettel kann sich dem Verkaufsdruck entziehen. Auch die Aktie von LPKF Laser kommt massiv unter die Räder und führt am Nachmittag die Verlierliste im TecDAX an.

Im Zuge des Kursrutsches hat die LPKF-Aktie die horizontale Unterstützung bei 18,80 Euro nach unten durchbrochen. Aktuell notiert der Titel zum wiederholten Mal an der 17-Euro-Marke, dort verläuft eine weitere Unterstützung. Fällt der Kurs auch noch unter diese Chartmarke, droht ein weiterer Rutsch in Richtung 15,00 Euro.

In das Blickfeld der Anleger rückt auch die Vorlage der Bilanz. Am 24. März öffnet das Technologieunternehmen seine Bücher. Anleger gehen im Vorfeld von einem Umsatz in Höhe von 127,6 Millionen Euro (2012: 115,1 Millionen Euro) und einem Gewinn je Anteilschein in Höhe von 0,654 Euro (2012: 0,608 Euro) aus.

Auf der Kippe

Von Entscheidender Bedeutung ist, ob die LPKF-Aktie die 17-Euro-Marke verteidigen kann. Investierte Anleger bleiben vorerst dabei. Erst bei Kursen über 20,00 Euro hellt sich der Chart wieder auf.  

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4