Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
14.09.2020 Timo Nützel

Chart-Check Berkshire Hathaway: So können Sie von Warren Buffett profitieren

-%
Berkshire Hathaway

Die Aktienkäufe des Starinvestors Warren Buffett sind immer in aller Munde. Seine langfristigen Investments haben sich in der Vergangenheit als äußerst verlässlich gezeigt, sodass viele Anleger ihm nacheifern. Die Charttechnik verrät, wie es aber mit der Aktie seiner eigenen Investmentgesellschaft aussieht und wie Sie davon profitieren können.

Die Berkshire-Aktie befindet sich in einem intakten Aufwärtstrend, doch in den vergangenen Tagen hat sie deutlich geschwächelt. Zwei charttechnische Kaufsignale könnten die Aktie in Kürze erneut beflügeln.

Bereits vergangenen Donnerstag kreuzten sich die 50- und die 200-Tage-Linie, was auch als Golden Cross bekannt ist und für den Beginn einer neuen Aufwärtsbewegung steht. Zudem konnte am Freitag die Unterstützungslinie bei 217 Dollar erfolgreich getestet werden.

Hält die Unterstützung auch in den nächsten Handelstagen, ist eine starke Aufwärtsbewegung wahrscheinlich. Nach der massiven Widerstandslinie bei 224 Dollar wäre der Weg sogar bis zum Allzeithoch bei 231,61 Dollar frei.

Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2)

Charttechnisch sieht es bei der Aktie von Berkshire Hathaway richtig gut aus. Anleger können sich jetzt positionieren, bevor die Aktie das Allzeithoch ins Visier nimmt.

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9