+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Börsenmedien AG
14.10.2014 Stefan Limmer

Chart-Check BASF: Wie tief fällt die Aktie noch?

-%
DAX

Wenig Freude hatten in den vergangenen Monaten die Aktionäre von BASF. Der DAX-Titel stand unter massivem Verkaufsdruck. Neben dem schwachen Gesamtmarktumfeld belasteten Gerüchte über eine mögliche Prognosesenkung den Kurs.

Im Zuge des Abverkaufs hat die BASF-Aktie die wichtigen Unterstützungen bei 75 und 70 Euro gerissen. Bei der 65-Euro-Marke wartet die nächste horizontale Unterstützung. Dort könnten die Bullen dann wieder das Steuer zurückerobern. Die von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Analysten sind überwiegend bullish. 18 Kaufempfehlungen stehen 16 Verkaufsempfehlungen entgegen. Acht Experten votierten zum halten. Dabei liegt das durchschnittliche Kursziel bei fast 84 Euro – rund 25 Prozent über dem aktuellen Kurs.

Daumen hoch

Zu den optimistischsten Analysten zählt die Schweizer Großbank UBS. Analyst Thomas Gilbert bestätigte die "Buy"-Einstufung mit einem Kursziel von 94 Euro. Zwar ist auch Gilbert für den europäischen Chemiesektor eher skeptisch, jedoch ist die BASF-Aktie im Moment eindeutig überverkauft.

Langfristig gut aufgestellt

BASF ist ein hervorragendes Unternehmen, mit starkem Management, einer soliden Bilanz und einer breiten, strategisch sinnvollen Positionierung. Dennoch sollten die Nachfrageschwäche in der europäischen Chemiebranche, die aktuelle Marktverfassung und das trübe Chartbild nicht unterschätzt werden. Anleger bleiben bei dem ausgestoppten DAX-Titel daher vorerst an der Seitenlinie. Erst über der 70-Euro-Marke hellt sich charttechnische Situation wieder auf.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BASF - €

Buchtipp: Der große Gebert

„Der intelligente Investor“, „Börsenindikatoren“ und „Börsenzyklen“ sind Klassiker der Börsen­literatur. Ihr Autor ist der seit vielen Jahrzehnten an der Börse außerordentlich erfolgreiche Physiker Thomas Gebert, dessen „Gebert Börsenindikator“ seit Jahren die Fachwelt durch seine Einfachheit und durch seine Outperformance beeindruckt. Nun hat Thomas Gebert seine drei Best­seller komplett überarbeitet, an die heutige ­Situation angepasst und mit aktuellen Beispielen ver­sehen. 
„Der große Gebert“ ist geballtes Börsenwissen, das dem Leser eine Anleitung gibt, wie er sachlich, unaufgeregt und überaus erfolgreich an den Märkten agieren kann.

Der große Gebert

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 08.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-965-4

Jetzt sichern