Die Millionenchance – Platz sichern bis heute 23.59 Uhr
Foto: iStockphoto
04.10.2021 Michel Doepke

CanSino Biologics und Shanghai Fosun Pharma: Merck & Co schickt Impfstoff-Aktien auf Talfahrt

-%
CANSINO BIOLOGICS INC. REGISTERED SHARES H YC 1

Das amerikanische Pharma-Unternehmen Merck & Co, welches in Europa unter dem Namen MSD bekannt ist, hat am Freitag mit positiven Zwischenergebnissen zu einem potenziellen Corona-Medikament für Furore gesorgt und die Aktien von Impfstoff-Spezialisten einbrechen lassen. Das betrifft auch die asiatischen Vertreter CanSino Biologics und Shanghai Fosun Pharma.

Die Aktie von CanSino Biologics verlor am Montag an der Heimatbörse in Hongkong 22,9 Prozent an Wert. Durch den massiven Kursrutsch ist der Wert unter den Stopp des AKTIONÄR, der bei 25,00 Euro lag, gerutscht.

SHANGHAI FOS.PHARM.(GR.)CO.LTD REGISTERED SHARES H YC 1 (WKN: A1J68D)

Ebenfalls deutlich bergab ging es für die Aktie von Shanghai Fosun Pharma. Der Wert knickte um satte 19,1 Prozent an der asiatischen Heimatbörse ein. Der Titel befindet sich nicht auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR.

Merck & Co hat für ein wahres Kursbeben bei den Impfstoff-Aktien gesorgt. Die Reaktion des Marktes erscheint allerdings etwas übertrieben. Mutige Anleger behalten die Aktie von CanSino Biologics auf der Watchlist.

Behandelte Werte