200% Plus in 12 Monaten >> jetzt einsteigen
30.10.2020 Jochen Kauper

Börsenpunk: Crash oder Jahresendrallye? Nio-Wahnsinn und SAP-Schock - Nebenwerte mit Schröder-TÜV

-%
SAP

Was für eine Woche! Die Angst ist zurück an den Märkten, die Börsen rutschen ab. Der Börsenpunk bleibt trotzdem gelassen. Nio läuft und läuft. Das chinesischen Elektroauto-Start-up produzierte im laufenden Monat 5.000 Elektroautos. Rekord! Rekordverdächtig ist allerdings auch die Bewertung:

43 Milliarden Euro Börsenwert stehen einem erwarteten Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro im Jahr 2021 gegenüber.

Nio (WKN: A2N4PB)

Der chinesische Präsident Xi Jinping sagte letzten Monat in einer Rede vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen, dass sein Land Kohlenstoffneutralität bis 2060 – Profiteure? Xinyi Solar könnte dazu gehören. Ohnehin sind Unternehmen mit einem „grünen Anstrich“ derzeit en vogue.

Hat SAP wirklich gepatzt? Ist der Kursrutsch um 20 Prozent gerechtfertigt? Oder setzt der Konzern nur alles auf eine Karte, um den Wandel hin zu einer noch stärkeren Ausrichtung auf Cloudsoftware und einer (noch) höheren Marge zu forcieren? Einen Blick ist die Aktie nach dem starken Kursrutsch auf jeden Fall wert!

SAP (WKN: 716460)

Einstiegschancen gibt es auch bei Nebenwerten. Dafür hat sich der Börsenpunk Verstärkung ins Studio geholt. Michael Schröder zeigt, welche Werte in seinem Real Depot aktuell angesagt sind. Mit einem Klick zu finden unter: https://www.real-depot.de

Folgende Aktien werden im Video besprochen: Evolution Gaming (WKN: A2PK19), Tencent (WKN: A1138D), Codemasters (WKN: A2JM6K), Embracer (WKN: A2PS64), Xinyi Solar (WKN: A1JPAH), Procter & Gamble (WKN: 852062), Cyan AG (WKN: A2E4SV), Alteryx (WKN: A2DME9), Nio (WKN: A2N4PB), Xpeng (WKN: A2QBX7), va-Q-tec (WKN: 663668), Manz (WKN: A0JQ5U), IBU-tec (WKN: A0XYHT), SAP (WKN: 716460)

Folgen Sie dem Börsenpunk auch bei Instagram: https://www.instagram.com/boersenpunk

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
SAP - €
Nio - €
Tencent - €
EMBRACER GR. AB B - €

Buchtipp: Hat China schon gewonnen?

Sie beobachten sich gegenseitig über den Pazifik hinweg mit Argusaugen und reden übereinander statt miteinander: Längst hat der entscheidende geopolitische Wettstreit des 21. Jahrhunderts zwischen China und den USA begonnen – beides Weltmächte ohne ernsthafte Rivalen. Kishore Mahbubani, renommierter und hervorragend vernetzter Diplomat und Gelehrter, analysiert die tiefen Verwerfungen in den Beziehungen zwischen Peking und Washington. Mit unverstelltem Blick erläutert er die Stärken, Schwächen, Fehler und Eigenheiten Chinas und der USA. In Zeiten schwelender Handelskriege und ständiger politischer Konflikte ist sein Buch ein unverzichtbarer Leitfaden für ein besseres Verständnis der beiden Supermächte – insbesondere des unaufhaltsamen Aufsteigers China.
Hat China schon gewonnen?

Autoren: Mahbubani, Kishore
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 16.09.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-773-5