Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
09.05.2017 Florian Söllner

Bitcoin-Boom bis 500.000 US-Dollar?

-%
Gold
Trendthema

Statt auf Euro, Dollar oder Gold, setzen immer mehr Spekulanten auf Kryptowährungen. Bitcoin oder Ethereum verteuern sich derzeit täglich. Alleine gestern hat der Bitcoin-Kurs 7 Prozent zugelegt. Grund: Weltweit wird das „digitale Gold“ immer mehr akzeptiert und in ist wohl auch in den USA vielleicht schon bald als ETF handelbar. Die Chancen sind immens. Es kursieren Kursziele von bis zu 500.000 Dollar. Doch auch die Risiken sind extrem groß. Sehen Sie im Video (ab Minute 12) die aktuelle Einschätzung. Auch in der kommenden Print-Ausgabe widmet sich der AKTIONÄR ausführlich diesem Phänomen.

(Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte: Der Autor ist in Bitcoin investiert)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0