Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
08.01.2019 André Fischer

Bayer: Startschuss für Rallye ist gefallen

-%
Bayer

Die Bayer-Tochter Monsanto hat einen Patentstreit in Indien gewonnen. So urteilte der Oberste Gerichtshof des Landes, dass die Patente zu genveränderter Baumwolle des Saatgutriesen weiterhin gültig sind. Damit kassierte das Gericht eine vorangegangene Bestimmung, nach der Saatgut, Pflanzen sowie Tiere gemäß indischem Recht nicht patentiert werden dürfen.

Ein anderes Gericht müsse nun entscheiden, ob indische Unternehmen Monsantos Baumwoll-Patente verletzt haben, hieß es in der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs. Dieses Urteil ist für Bayer erfreulich, da die Tochter Monsanto nun nicht mehr den Wegfall erheblicher Umsätze fürchten muss, die durch den Verlust des Patentes gedroht hatten.

Ausgebombte Aktie steht vor Gegenbewegung

Die massiv ausgebombte Bayer-Aktie dürfte in den nächsten Wochen mit einer kräftigen Erholungsrallye aufwarten. Spekulativ ausgerichtete Anleger können auf dieses Szenario mit einem speziellen Finanzinstrument setzen:

http://www.deraktionaer.de/aktie/faktor-trade-des-tages--bayer-428740.htm

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.
Wie man Unternehmenszahlen liest

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0