30.10.2018 André Fischer

Bayer: Klagewelle weitet sich aus

-%
DAX
Trendthema

Bei Bayer läuft es nicht rund. So schwächelt etwa der Bereich Consumer Health, da in dieser Sparte zuletzt die Umsatz- und Ertragserwartungen deutlich verfehlt wurden. Zudem entpuppt sich der frühere US-Zukauf Conceptus zunehmend als Totalausfall. Der Grund: Im Zusammenhang mit der Verhütungsspirale Essure rollt auf Bayer eine Klagewelle aus den USA zu. Zu allem Überfluss wird jetzt auch noch in Australien eine Sammelklage gegen den deutschen Health-Care-Konzern vorbereitet. Klägerinnen machen Essure für gravierende Gesundheitsschäden verantwortlich.

Weiterer Kursrückgang denkbar

Vorsichtige Anleger halten sich von der Bayer-Aktie weiterhin fern, da angesichts der sich stetig ausweitenden Prozessrisiken ein weiterer Kursrückgang nicht ausgeschlossen erscheint.