Letzte Chance! DER AKTIONÄR+ für 1,99 Euro/Monat
Foto: Börsenmedien AG
03.05.2019 Thorsten Küfner

BASF: Jetzt nach den Zahlen zugreifen?

-%
BASF

Der Chemieriese BASF hat heute seine Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Zwar verzeichnete der DAX-Konzern einen Gewinnrückgang, verdiente aber mehr als Analysten im Vorfeld erwartet hatten. Zahlreiche Anleger fragen sich, ob nun der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg bei der Akte gekommen ist.

Das niedrigere Niveau zahlreicher Kunststoffe hat zu einem EBIT-Rückgang von knapp einem Viertel auf 1,7 Milliarden Euro geführt. Der Nettogewinn der Ludwigshafener sank um 16 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro. Die Analystenprognosen lagen hier bei 1,3 Milliarden Euro.

Prognose bestätigt
Darüber hinaus bestätigte BASF die Gesamtjahresprognose und rechnet weiterhin mit leicht steigenden Erlösen und Gewinnen. Zur kompletten Unternehmensmeldung.

Foto: Börsenmedien AG

Starkes Chartbild – Aktie bleibt ein Kauf
Nach der charttechnisch absolut gesunden Konsolidierung der vergangenen Handelstage stehen in dieser Hinsicht die Chancen auf weiter anziehende Kurse gut.

Und auch fundamental betrachtet sieht es für den Weltmarktführer relativ gut aus. Anleger können daher bei der Dividendenperle nach wie vor zugreifen. Der Stopp sollte bei 54,50 Euro belassen werden.

Foto: Börsenmedien AG

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: BASF.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen