Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
15.02.2019 Thorsten Küfner

BASF: Im März geht`s los

-%
BASF

Die Erholung der Aktie des Chemieriesen BASF ist nach einem starken Start ins neue Börsenjahr 2019 zuletzt etwas ins Stocken geraten. Aktuell hängt der DAX-Titel noch unter kleineren Widerständen fest. Doch bald könnte wieder etwas Dynamik in die Aktie kommen – wie übrigens auch in einen wichtigen Verkaufsprozess.

So werden Insidern zufolge ab März Informationen an Interessenten der Bauchemie-Sparte von BASF gehen. Helfen bei dieser Transaktion, die den Ludwigshafenern wohl rund drei Milliarden Euro in die Kassen spülen könnte, wird dabei die US-Investmentbank Goldman Sachs. Noch vor dem Sommer soll dann eine erste Gebotsrunde beginnen. Mit dem Konkurrenten Sika hat bereits ein Unternehmen konkret Interesse gezeigt. Allerdings haben die Schweizer bereits eingeräumt, dass es aus kartellrechtlichen Gründen wohl schwierig werden dürfte, die komplette Sparte zu übernehmen.

Foto: Börsenmedien AG

Für Dividendenjäger weiter attraktiv
Es dürfte spannend werden, an wen das Bauchemie-Geschäft letztlich gehen wird. Die Aktie von BASF bleibt indes für langfristig orientierte Dividendenjäger nach wie vor attraktiv. Der Stopp sollte bei 51,00 Euro belassen werden.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3