10.07.2019 Marion Schlegel

Barrick Gold nach 38-Prozent-Rallye: Gelingt jetzt die Übernahme?

-%
Barrick Gold
Trendthema

Für Querelen sorgte zuletzt die geplante Komplettübernahme der Tochter Acacia Mining. Tansanisas größter Goldminenproduzent sieht sich deutlich mehr wert als der von Barrick Gold angebotene Preis. Acacia hat nun noch einmal die Frist für ein formelles Angebot von Barrick verlängert – und zwar bis zum 19. Juli. Die bisherige Frist ist am Dienstag, 9. Juli abgelaufen. Die ursprüngliche Frist ging bis 18. Juni.

Eine Auswertung des unabhängigen technischen Beraters SRK Consulting ergab einen fairen Wert für die Acacia-Aktie von 271 Pence je Aktie. Barrick hatte im Mai 0,153 Barrick-Aktien geboten, um die restlichen 36,1 Prozent an Acacia zu übernehmen. Legt man den Schlusskurs der Barrick-Aktie vom Dienstag, 9. Juli zugrunde, ergäbe sich ein Preis je Acacia-Minig-Aktie von 197 Britische Pence. Dies wird als deutlich zu niedrig gesehen. Ein Minderheitsaktionär erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters: „271 Pence ist das absolute Minimum, das die übrigen Aktionäre akzeptieren werden.“

"271 Pence ist das absolute Minimum, das die übrigen Aktionäre akzeptieren werden."

Acacia-Minderheitsaktionär Quelle: Reuters

Barrick erklärte derweil, dass das Unternehmen die Gespräche mit dem Acacia „Transaction Committee“ fortgesetzt habe und man den Bereich von SRK Consulting prüfe. Anfang kommender Woche will sich Barrick mit Vertretern von Acacia und SRK treffen, um den SRK-Bericht und damit verbundene Fragen zu besprechen.

Barrick Gold (WKN: 870450)

Die Aktie von Barrick Gold hat seit Ende Mai 2019 eine starke Rallye hingelegt – knapp 38 Prozent ging es nach oben. Vor Kurzem gelang sogar der Ausbruch auf ein neues Jahreshoch bei 21,67 Kanadische Dollar. Nach dem starken Anstieg hat das Papier zuletzt eine leichte Konsolidierung eingelegt. Nun scheint die Barrick-Aktie aber wieder an Fahrt zu gewinnen. Beflügelt wird der Wert nicht zuletzt vom wiedererstarkten Goldpreis. Kann dieser seine Aufholjagd fortsetzen, dürfte auch Barrick weiter überproportional zulegen können. Die Aktie bleibt ein Basisinvestment im Goldbereich.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0