Aktion: Jetzt Gratis-Abo sichern
20.02.2020 DER AKTIONÄR

"Ausgezeichnete" Möglichkeit für den Vermögensaufbau mit Kleinbeträgen

-%
TSI-Fonds

Leistung lohnt sich

Pünktlich zum sechsten Geburtstag wurde der Patriarch Classic TSI Fonds (WKN: HAFX6Q) für seine herausragende Leistung mit dem Deutschen Fondpreis 2020 ausgezeichnet. Der auch für Kleinanleger interessante Fonds überzeugte die Jury mit seinem systematischen Handelsansatz und der starken Performance von aktuell 92,6 % Prozent seit Auflage.


Jährliche Rendite von über 10 %

Während ein Investment in Einzelaktien aufgrund von Spreads und Orderkosten in der Regel erst ab einem vierstelligen Betrag sinnvoll erscheint, lohnt sich ein Engagement beim TSI-Fonds bereits ab 50 € pro Monat – Portfolio-Diversifikation inklusive. Bei der bisher erzielten jährlichen Rendite von über 10 % konnte ein Anleger mit einer Sparrate von 50 € pro Monat über 5.000 € seit Auflage des TSI-Fonds einstreichen. In Zeiten der Nullzinspolitik eine ordentliche Summe.  Auch die Gebühren kann sich ein Anleger sparen. Der Onlinebroker flatex bietet für den Patriarch Classic TSI Fonds einen kostenlosen Sparplan an – Transaktionskosten oder Ausgabeaufschlag entfallen hierbei.

Sparen Sie sich reich!

HIER MEHR ZUM TSI-FONDS ERFAHREN

Volatilität ist Nebensache

Börsenschwankungen bereiten vielen Sparern Sorgen und halten sie davon ab, zu investieren. Dabei ist der richtige Zeitpunkt für den Start eines Sparplans gar nicht so wichtig. Ob die Preise steigen oder fallen, es werden immer Anteile in Höhe der Sparrate gekauft. Fallen die Kurse, kauft der Sparplan automatisch mehr Anteile. Das Timing ist daher nicht ausschlaggebend. Wichtiger ist der Anlagehorizont. Je eher der Sparplan beginnt, desto länger kann das Vermögen wachsen.

Vermögensaufbau mit System

Das der Technischen Analyse nahestehende TSI-System basiert auf dem Prinzip der Relativen Stärke nach Levy und filtert diejenigen Aktien heraus, die Trendstärke beweisen. Dabei ordnet der Trend-Signal-Indikator (TSI) jeder Aktie aus einem definierten Aktienpool, basierend auf ihrer Performance, eine Zahl zwischen 0 und 100 zu. Je höher die Zahl, desto höher die Trendstärke und desto besser die Performance.

Aufnahme in den TSI-Fonds finden nur Titel mit einer Trendstärke von über 80. Fällt ein Wert im Lauf der Zeit unter 50, wird er gnadenlos aussortiert. Damit wird zuverlässig die höchste Dichte an performancestarken Werten gewährleistet. Der Aktienpool, aus dem der Patriarch Classic TSI Fonds zur Erstellung der TSI-Ranglisten schöpft, konzentriert sich auf Deutschland und die USA.


Sie wollen den ausgezeichneten Patriarch Classic TSI Fonds für Ihren Vermögensaufbau nutzen?

WKN: HAFX6Q


Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesproche-nen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Patriarch Classic TSI Fonds.