100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
03.06.2021 Andreas Deutsch

AMC explodiert schon wieder – Analystin warnt vor Mega-Crash der Aktie

-%
AMC ENTERTAINMENT...

Die Zockerei mit AMC setzt sich am Donnerstag fort. Die Aktie der Kinokette gewinnt vorbörslich 18 Prozent auf 73,60 Dollar, nachdem der Kurs am Mittwoch um 95 Prozent zugelegt hatte. „Mit der fundamentalen Entwicklung hat das schon längst nichts mehr zu tun“, sagt Alicia Reese, Analystin bei Webbush Securities.

„Normalerweise müsste AMC mit dem 7-, höchstens 9-fachen EBITDA für 2023 bewertet werden“, so Reese im Interview mit Yahoo Finance. „Aktuell kommt das Unternehmen aber auf ein 44-faches EBITDA.“

Die Analystin warnt vor dramatischen Konsequenzen für die Anleger, die jetzt noch auf den Schnellzug aufspringen: „Es kann gut passieren, dass die AMC-Aktie unter zehn Dollar fällt.“

Es ist das zweite Mal, dass AMC 2021 durch die Decke geht. Die WallStreetBets-Gemeinde hatte die Aktie bereits im Januar von zwei auf 20 Dollar nach oben gepeitscht. Dann war der Kurs kollabiert und die Aktie war in eine Seitwärtsrange übergegangen. Vor anderthalb Wochen fing die Zockerei dann praktisch aus heiterem Himmel wieder an.

AMC ENTERTAINMENT... (WKN: A1W90H)

AMC ist ein Zock mit völlig ungewissem Ausgang. Irgendwann wird die Bombe platzen und die Aktie auf ihren fairen Wert fallen.
Wenn Sie wissen wollen, wo DER AKTIONÄR den fairen Wert von AMC sieht, klicken Sie hier.