02.02.2015 Werner Sperber

Allianz: Endlich ist die Hürde weg; Börsenwelt Presseschau I

-%
Allianz

Die Experten des Anlegerbriefes stellen fest: Der Aktienkurs der Allianz SE ist im vergangenen Jahr zwar unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie gefallen, doch stellte sich das schnell als charttechnisches Fehlsignal heraus. Anschließend blieb die Hürde bei 140 Euro lange Zeit unüberwindlich. Allerdings erwies sich das Zwischenhoch von Januar 2014 bei 134,40 Euro als solide Stütze. Letztlich überwand die Notierung dadurch den Widerstand. Mit diesem Anstieg auf Mehrjahres-Höchstkurse besteht nun charttechnisches Kurspotenzial bis zunächst etwa 155 Euro.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0