Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
02.02.2015 Werner Sperber

Allianz: Endlich ist die Hürde weg; Börsenwelt Presseschau I

-%
Allianz

Die Experten des Anlegerbriefes stellen fest: Der Aktienkurs der Allianz SE ist im vergangenen Jahr zwar unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie gefallen, doch stellte sich das schnell als charttechnisches Fehlsignal heraus. Anschließend blieb die Hürde bei 140 Euro lange Zeit unüberwindlich. Allerdings erwies sich das Zwischenhoch von Januar 2014 bei 134,40 Euro als solide Stütze. Letztlich überwand die Notierung dadurch den Widerstand. Mit diesem Anstieg auf Mehrjahres-Höchstkurse besteht nun charttechnisches Kurspotenzial bis zunächst etwa 155 Euro.

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.
University of Berkshire Hathaway

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9