Steuerfrust? So holen Sie sich Ihre Gewinne zurück
Foto: Börsenmedien AG
25.02.2015 Werner Sperber

Allianz: Die Südeuropäer bringen es wieder; Börsenwelt Presseschau III

-%
DAX

Die Experten von Focus Money verweisen auf die vorerst wohl sehr niedrig bleibenden Zinsen sowie auf den höheren, frei zur Verfügung stehenden Geldbetrag, welchen die Menschen in der Euro-Zone nun hätten. Ersteres sei schlecht für Versicherungskonzerne, letzteres gut. Vor allem in den Randlagen-Ländern der Euro-Zone mussten viele Menschen zuletzt an den Versicherungsbeiträgen sparen oder sie vollständig streichen, um den Lebensunterhalt weiter bestreiten zu können. Jetzt können sie wieder mehr Geld an die Versicherungskonzerne zahlen. Die Allianz SE erhält gut zwei Drittel der Beiträge aus europäischen Ländern. Zudem ist die Aktie attraktiv bewertet. Der Gewinn je Aktie wird für dieses Jahr auf 13,83 und für nächstes auf 14,03 Euro geschätzt, was Kurs-Gewinn-Vielfachen von 11 und 10 entspräche. Die Dividendenrendite beträgt 4,8 Prozent, das Kursziel 180 Euro und der Stoppkurs sollte bei 125,20 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Allianz - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9