16.10.2015 Thorsten Küfner

Allianz: Die beste Versicherungsaktie?

-%
Allianz
Trendthema

Welche Versicherungsaktie ist derzeit die attraktivste für Anleger? Diese Frage haben sich kürzlich auch die Experten der US-Großbank Citigroup gestellt. Bisher war der Favorit nach Ansicht der Analysten die französische Versicherungsriese AXA. Nun ist es allerdings ein DAX-Konzern aus München.

So haben die Experten des US-Instituts die Aktie der Allianz erneut mit „Buy“ eingestuft. Das Kursziel wurde bei 168 Euro belassen, was rund 15 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. Darüber hinaus wurde der DAX-Titel auf die "Most Preferred List" der europäischen Versicherer gesetzt. Die Citigroup-Experten betonten, die Anteilscheine des Münchener Finanzkonzerns ersetzen die des Konkurrenten AXA, da sie mittlerweile bei der Allianz ein besseres Chance/Risiko-Profil sehen.

Aktie bleibt ein Kauf
Auch für den AKTIONÄR bleibt die Aktie der Allianz der Favorit der Branche. Die günstig bewertete Dividendenperle (mehr dazu im aktuellen Heft) bleibt daher ein Kauf. Der Stoppkurs sollte bei 124,00 Euro werden.