Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
18.11.2013 Thorsten Küfner

Allianz: Der Vorstand kauft zu

-%
Allianz

Die Aktie der Allianz hat in den vergangenen Monaten kräftig zugelegt. Dennoch hält sie ein Vorstand des Versicherers immer noch für zu günstig bewertet – und kauft zu.

Demnach hat sich Rolf Zimmermann, einer der stellvertretende Aufsichtsratschef des DAX-Konzerns, in der vergangenen Handelswoche zum Kurs von 128,08 Euro 705 Anteilscheine des Münchner Versicherungsriesen gesichert. Das gesamte Volumen der Transaktion beläuft sich damit auf rund 90.300 Euro.

Mehr im aktuellen Heft

DER AKTIONÄR bleibt für die Allianz-Aktie weiterhin positiv gestimmt. Mehr zum DAX-Titel und bei welchen Small-Caps sich jetzt der Einstieg lohnt, erfahren Sie in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR. Hier als ePaper erhältlich.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0