Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
11.08.2020 Andreas Deutsch

AKTIONÄR-Tipp Nautilus: Bombast-Zahlen – Aktie geht durch die Decke

-%
NAUTILUS

Der Trend zum Home-Gym hat Nautilus ein Rekordquartal beschert. Der Hersteller von Kraft- und Cardiomaschinen legte am Montag nachbörslich deutlich besser als erwartete Zahlen für das zweite Quartal vor. Die Nautilus-Aktie, die sich seit Monaten im Rallyemodus befindet, legte im Anschluss zwölf Prozent zu.

Nautilus hat im zweiten Quartal den Umsatz um 94 Prozent auf 114 Millionen Dollar gesteigert. Den Nettoverlust dämmte das Unternehmen von 78,9 Millionen Dollar im Vorjahresquartal auf nur noch 5,1 Millionen ein.

„Wir haben vom Trend zum Heimstudio klar profitiert“, so Nautilus-Chef Jim Barr. „Unser Vorteil ist, dass wir unsere Lieferketten dramatisch verbessert haben und die Kapazitäten für unsere führenden Produkte um bis zu 500 Prozent erhöht haben.“

Die Anleger reagierten begeistert und katapultierten die Aktie auf ein neues Jahreshoch bei 14 Dollar.

Nautilus (WKN: 887012)

DER AKTIONÄR hat Nautilus spät, aber nicht zu spät empfohlen. Seit unserem Tipp liegt die Aktie mit 30 Prozent vorne. Und noch immer ist sie von den alten Hochs weit entfernt. Ergo: Nautilus hat noch Power.