Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
07.08.2020 Emil Jusifov

AKTIONÄR-Tipp Etsy: Analysten mit Bomben-Kurszielen

-%
ETSY

Der E-Commerce-Anbieter Etsy hat zum zweiten Quartal 2020 bombenstarke Quartalszahlen vorgelegt. Sowohl beim Umsatz und Gewinn als auch bei der Prognose lag Etsy deutlich über den Erwartungen. Nun kommen auch die ersten Hochstufungen der Analysten – und diese können sich durchaus sehen lassen.

Der Analyst Rick Patel von Needham hat das Kursziel für Etsy von 130 auf 150 Dollar angehoben. Sein Rating ist "Kaufen". Laut Patel sei die hohe Nachfrage nach Etsy-Diensten auch ein Ergebnis neuer Initiativen von Etsy und des Gebrauchs von Data & Analytics und nicht nur die Folge der Corona-Sonderkonjunktur.

Der Analyst Naved Khan von Truist Securities hat sein Kursziel für Etsy von 112 auf 162 Dollar angehoben. Sein Rating lautet ebenfalls "Kaufen". Die beeindruckende Performance im letzten Quartal sei auf das differenzierte Angebot von Etsy und erhöhte Nachfrage der Kunden zurückzuführen. Etsy werde langfristig vom starken Nutzerwachstum und höherem Engagement auf seiner Plattform profitieren.

Capital Markets hat das Kursziel für Etsy von 115 auf 150 Dollar angehoben und das Rating auf "Übergewichten" belassen. Das Bruttowarenvolumen von Etsy liefert uns das Vertrauen, dass das Marktpotenzial noch nicht ausgeschöpft sei, schrieb Analyst Edward Yruma. Etsy sei sein favorisiertes Wachstumsunternehmen, und befinde sich trotz der jüngsten Erfolge noch am Beginn seiner Entwicklung.

ETSY (WKN: A14P98)

Die Aktie von Etsy befindet sich aktuell bei 131,12 Dollar in der Nähe ihres Allzeithochs. Die bombenstarken Quartalszahlen bestätigen die Einschätzung des AKTIONÄR bezüglich der zukünftigen Geschäftsentwicklung von Etsy. Der E-Commerce-Anbieter bleibt ein Corona-Profiteur mit großem Wachstumspotenzial. Investierte bleiben an Bord!