Zeit für Stock-Picking: Jetzt auf diese Titel setzen!
17.12.2020 Martin Mrowka

AKTIONÄR-Tipp Accenture: Das toppt alles – Allzeithoch!

-%
Accenture

Der größte Managementberatungs- und Technologie-Dienstleister der Welt Accenture hat heute überraschend gute Geschäftszahlen vorgelegt. Auch der Ausblick erfreut. Der AKTIONÄR-Tipp springt im US-Handel auf ein neues Allzeithoch.

Das Beratungsunternehmen verdiente im ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2020/21 netto 1,5 Milliarden Dollar oder satte 2,32 Dollar je Aktie. Die Konsensschätzung lag lediglich bei 2,05 Dollar je Aktie. Im Vorjahresquartal betrug der Gewinn 1,36 Milliarden Dollar.

Auch die Einnahmen übertrafen die Schätzungen. Der Umsatz stieg von 11,36 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 11,76 Milliarden Dollar. Eigentlich hatte das Unternehmen ein trübes Quartal erwartet.

Hier geht's zu den Accenture-Zahlen

Starke Prognose

Accenture hat nun auch seine Prognose für das Gesamtjahr erhöht. Die Nachfrage nach digitalen und Cloud-Diensten bleibt stark, da viele Mitarbeiter weiterhin von zu Hause aus arbeiten.

Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet Accenture nun ein Umsatzwachstum in einer Größenordnung von vier bis sechs Prozent in lokaler Währung, gegenüber vorherigen Zielen von zwei bis fünf Prozent. Der bereinigte Gewinn je Aktie für das Gesamtjahr soll in einer Bandbreite von 8,02 bis 8,25 Dollar liegen, was einem Anstieg von acht bis elf Prozent gegenüber dem vergangenen Geschäftsjahr entspricht.

Die Aktien von Accenture steigen an der Wall Street zeitweise um gut acht Prozent auf 271,18 Dollar - ein neues Allzeithoch. Im deutschen Handel schaffte es der Wert auf 220,50 Euro.

Accenture (WKN: A0YAQA)

DER AKTIONÄR hatte Accenture Mitte 2019 zum Kauf empfohlen und zuletzt ein Kursziel von 220,00 Euro ausgegeben. Das wurde nun erreicht. Angesichts der weiterhin guten Perspektiven, wird das Kursziel auf 260,00 Euro angehoben. Neuer Stopp liegt bei 165,00 Euro.

Weitere aussichtsreiche Aktien-Empfehlungen finden Sie auch in der aktuellen Doppelausgabe vom AKTIONÄR. Das neue Heft können Sie nach Klick auf das folgende Bild einfach online herunterladen.

DER AKTIONÄR  52/20
DER AKTIONÄR 52/20