Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
11.07.2019 Thorsten Küfner

Airbus: Und es geht weiter …

-%
Airbus

Fußball-Weltmeister Andreas Brehme bereicherte die Welt einst mit dem Ausspruch: „Haste sch… am Fuß, haste sch… am Fuß“. Genau das Gegenteil ist derzeit bei Airbus der Fall. Denn für den europäischen Flugzeugbauer läuft es derzeit einfach hervorragend, wobei das Unternehmen selbst teilweise gar nichts dafür kann.

So profitiert Airbus aktuell einfach in verschiedener Hinsicht von den Problem des Erzrivalen Boeing mit den Maschinen der Baureihe 737 Max. Diese haben den Amerikanern den jüngsten Meldungen zufolge sogar den Platz an der Sonne am Markt gekostet.

Und auch an der Börse spiegelt sich das komplett veränderte Kräfteverhältnis in den Aktienkursen wider: Während die Boeing-Aktie sich angesichts der riesigen Probleme sogar noch relativ wacker schlägt, aber nicht mehr von der Stelle kommt, eilt Airbus von einem Hoch zum anderen.

So kletterte das Papier gestern in der Spitze bis auf 127,60 Euro – ein neues Allzeithoch. Und die Chancen stehen gut, dass die Aktionäre auch in den kommenden Wochen und Monaten noch Freude am Highflyer haben werden.

Airbus (WKN: 938914)

Anleger können beim aktuellen Tipp der Woche nach wie vor investiert bleiben. Der Stoppkurs kann bei 98,00 Euro belassen werden.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Autor hält Positionen an Airbus, die von einer etwaigen aus der Publikation resultierenden Kursentwicklung profitieren.