+++ Die beste KI-Aktie der Welt +++
Foto: Börsenmedien AG
14.04.2017 DER AKTIONÄR

Adidas, Walt Disney & Co: So geht es mit den Aktien weiter

-%
Disney

Andreas Deutsch vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt in seiner wöchentlichen Sendung auf sechs ausgewählte Aktie aus dem Konsum- und Handelssektor. Heute stehen Puma, Adidas, Under Armour, Unilever, Disney und Villeroy & Boch im Fokus.

Puma hat starke Zahlen für das erste Quartal vorgelegt und die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Die Aktie ging durch die Decke. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR notiert der Titel 78 Prozent. Was passiert jetzt?

Ebenfalls im Fokus: Walt Disney. Das Unternehmen räumt im Kino richtig ab. Nach „Beauty and the Beast“ hat Disney noch mehrere Pfeile im Köcher.

Mit klaren Regeln Geld verdienen

Foto: Börsenmedien AG

Autor: Giese, Faik
ISBN: 9783864703010
Seiten: 336
Erscheinungsdatum: 20.11.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: Artikel als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen, Bestellmöglichkeiten und eine Leseprobe zum Buch finden Sie hier

Faik Giese lebt vom Trading. Seine Strategie ist eine Mischung aus Markt-Timing und Aktienselektion. Sie folgt klaren Regeln und greift je nach Marktphase auf unterschiedliche Methoden zurück. Jede dieser Regeln hat einen umfangreichen Backtest durchlaufen. Die Strategie ist seit den 90er-Jahren erfolgreich im Einsatz. In diesem Buch legt Profi-Trader Giese erstmals seine komplette Strategie mit allen Regeln offen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Disney - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.

Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8

Jetzt sichern