26.06.2018 DER AKTIONÄR

2in1-Sommer-Strategie: Depotabsicherung + Renditeturbo in einem

-%
DAX
Trendthema

Befürchten Sie ein Sommergewitter an den Märkten? Keine Sorge: Mit der neu entwickelten Sommer-Strategie fahren Sie ein hochprofitables System und sichern ganz nebenbei Ihr Depot über den Sommer ab.

Das „Sommerloch“-Phänomen, nach dem sich die Börsen im Sommer weltweit schwächer als im Winter entwickeln, ist real – und mittlerweile durch viele Studien belegt. Allein in den letzten zehn Jahren hat der DAX im Winterhalbjahr insgesamt 98 Prozent an Wert gewonnen, in den Sommermonaten kam er dagegen auf klägliche plus zwei Prozent. In etwa der Hälfte der Fälle büßte der DAX dabei über den Sommer an Wert ein.

Doch Angst vor dem Sommerloch an der Börse muss nicht sein. Belassen Sie Ihr Depot so, wie es ist – und ergänzen Sie es lediglich um diese hochprofitable Sommer-Strategie. Statt auf lange Sicht Geld für Depotabsicherungen zu zahlen, trägt dieser systematische Sommer-Trade positiv zur Jahresperformance Ihres Depots bei und fängt gleichzeitig Verluste im Falle von Börsenabschwüngen auf. Der Sonderreport führt damit die ideale Methode vor, um auch im wackeligen Börsensommer alle Weichen auf Erfolg zu stellen.

Ein Vorteil dieser Sommer-Strategie: Sie ist jedes Jahr aufs Neue anwendbar. Der Ansatz ist so konzipiert, dass man die Absicherung auch 2019, 2020, 2021 … wieder auf die gleiche Weise umsetzen kann. Das erhöht mit jedem Jahr auch die Renditeerwartung Ihres Depots.

Autor Dr. Dennis Riedl leitet auf den 17 Seiten des Reports ausführlich her, wie die Idee hinter dieser Strategie aussieht, was in Abhängigkeit vom jeweiligen Börsenjahr zu beachten ist und wie die Strategie für Ihre Depotgröße konkret umgesetzt wird. Das Ziel des Autors ist es, hierdurch neben dem Erfolg auch Ihren Umgang mit der privaten Kapitalanlage etwas systematischer – und damit intelligenter – werden zu lassen.

Die Strategie sieht als Einstiegsdatum in diesem Jahr den 2. Juli 2018 vor und läuft bis maximal Anfang Oktober. Der Aufwand wird sehr gering sein – ein einmaliger Kauf und Verkauf. Ein kostenloser E-Mail-Service hilft Lesern bei der Umsetzung.

Sichern Sie sich jetzt Ihren geldwerten Vorteil, um entspannt durch die kritischen Börsensommer zu kommen – und den Sommerurlaub stressfrei zu genießen. Holen Sie sich den Sonderreport mit der Sommer-Strategie 2018 zum Preis von 79,99 Euro.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4