Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
13.04.2016 Michael Schröder

ThyssenKrupp und Tata Steel: Es wird ernst - Aktie im Aufwind - mögliche Varianten und Ziele

-%
ThyssenKrupp

Die Gespräche in der Stahlindustrie über einen möglichen Zusammenschluss von ThyssenKrupp mit Teilen der indischen Tata Steel nehmen konkretere Formen an. Nach Informationen der Rheinischen Post spielen die Konzerne auf höchster Ebene verschiedene Szenarien für eine Kombination durch. Es wäre der größte Deal in der deutschen Stahlindustrie seit 17 Jahren.


ThyssenKrupp und die Inder loten dem Zeitungsbericht zufolge nach verschiedene Modelle für einen Zusammenschluss aus. Beide Konzerne wollten sich zu den Gesprächen nicht äußern. "Wir haben diese Berichte gegenüber den Medien nicht kommentiert, weil dazu aus unserer Sicht kein Anlass besteht", heißt es in einem Brief von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger an die Mitarbeiter. Es sei aber kein Geheimnis, dass "in der derzeitigen Situation eine Konsolidierung der europäischen Stahlindustrie ein möglicher Schritt nach vorne sein kann." Mehr Details zu den möglichen Varianten einer Fusion gibt es hier.

Die ThyssenKrupp-Aktie befindet sich seit einigen Wochen im Aufwind. Die jüngste Kursrallye könnte den Kurs zunächst noch bis an die 20-Euro-Marke führen. Eine aktuelle fundamentale Einschätzung zur DAX-Aktie gibt es in der aktuellen Ausgabe vom AKTIONÄR, die hier bequem herunter geladen werden kann.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Technische Analyse von Aktientrends

Dieser Klassiker aus der Feder von Robert D. Edwards und John Magee erschien erstmals im Jahr 1948. Er wurde über die Jahre von den Autoren und ihren Schülern stetig weiterentwickelt und aktualisiert. Nun liegt die überarbeitete und aktualisierte elfte Auflage endlich auch auf Deutsch vor. Das Buch behandelt technische Themen wie die Dow-Theorie, Umkehrmuster, Konsolidierungsformationen, Trends und Trend­kanäle, die technische Analyse von Rohstoffcharts sowie Fortschritte der Investment-Technologie. Das Buch enthält ferner Leitfäden für die Aktienauswahl, die Trenderkennung, den Kapitaleinsatz und das Risikomanagement. Hinzugekommen sind Kapitel zur Pragmatischen Portfolio-Theorie als elegantere Alternative zur Modernen Portfolio-Theorie sowie eine neuere, einfachere und leistungsfähigere Alternative zur Dow-Theorie.
Technische Analyse von Aktientrends

Autoren: Edwards, Robert D. Magee, John Bassetti, W.H.C.
Seitenanzahl: 688
Erscheinungstermin: 10.02.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-737-7

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen